Überreichung der Abschlusszertifikate des BWL-Schnupperstudiums für Oberstufenschülerinnen und -schüler am 6. März 2020

Erstmalig wurde unter dem Dach der Loburger Akademie unseren Oberstufenschülerinnen und -schülern mit Unterstützung des Instituts für berufliche Hochschulbildung (IBH), Düsseldorf, das BWL-Schnupperstudium als universitärer Zertifikatskurs angeboten. Der Kursus ist bereits an vielen Schulen praxiserprobt und setzt als Lehrwerk ein eigens für diesen Zweck des Selbststudiums erarbeitetes Buch ein. Durch die Kooperation mit dem IBH konnte Professor Dr. Christian Müller von der WWU, Münster, als Dozent und die Sparkasse Münsterland-Ost als Sponsor für diesen Lehrgang gewonnen werden, dessen Schirmherrschaft der Bürgermeister übernommen hatte.

„Anreize sind handlungsbestimmende Vorteilsgewährungen“ auf dieses Zitat aus seiner eigenen Studienzeit griff Dr. Peter Steinhoff als Vertreter der Fachschaft Sozialwissenschaften in seiner Laudatio anlässlich der Zertifikatsübergaben am Freitagabend im Loburger Rittersaal zurück. In diesem Fall waren 6 Creditpoints, die man sich im Falle eines BWL-Studiums anrechnen lassen kann, Anreiz genug, an drei kurzweiligen, praxisnahen und kompakten Präsenzstudientagen teilzunehmen und zudem ca. 120 Stunden für das Selbststudium aufzubringen.

Anlässlich der Übergabe der vom IBH ausgestellten zweisprachigen Zertifikate und Teilnahmebescheinigungen zollten Internatsleiter Dr. Oliver Niedostadek, Prof. Dr. Christian Müller und Dr. Peter Steinhoff den erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Respekt und Anerkennung für ihr persönliches Engagement über den normalen Schulalltag hinaus. Denn das Lehrbuch war im Selbststudium in Vorbereitung auf die Präsenztage durchzuarbeiten und ein Online-Lernskript während der Kursdauer zu erarbeiten. Herausgestellt wurde auch das besondere Interesse der Kursgruppe an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen, das mithilfe virtueller Firmen praxiserprobt werden konnte und dem der schulische Sozialwissenschaftsunterricht in dieser Tiefe nicht gerecht werden kann. Somit gab es am Ende der kleinen Feierstunde im Loburger Rittersaal, die Yiran Sun am Flügel und Kimia Mirzaie Danesh mit ihrem Gesang musikalisch umrahmten, strahlende Gesichter, als alle ihren Kurserfolg schwarz auf weiß in Händen hielten und bei einem Glas Sekt mit ihren Eltern darauf anstoßen konnten.

Sehr gerne würde die Loburger Akademie diesen Kursus auch im nächsten Schuljahr wieder anbieten.

Das Datum einer Info-Veranstaltung wird dann auf der Website veröffentlicht werden. Für Informationen steht aber im Vorfeld Frau Kövener unter Tel.: 02532 87 152 zu den üblichen Bürozeiten gern zur Verfügung.

Rufen Sie uns bei Fragen gerne an
Internat Schloss Loburg