Aufnahme

Im Prinzip ist eine Aufnahme das ganze Jahr über möglich.

Es hat sich bewährt, wenn Sie uns zunächst die letzten drei Zeugnisse Ihrer Tochter bzw. Ihres Sohnes zukommen lassen – gerne auch per E-Mail.

Anhand dieser prüfen wir vorab, ob ausnahmsweise schulrechtliche Gründe einer Aufnahme entgegenstehen (weil z.B. eine an der bisherigen Schule belegte Fremdsprache bei uns nicht fortgeführt werden kann). In der Regel ist dies aber kein Problem.

In einem zweiten Schritt vereinbaren wir einen Termin, damit wir uns kennenlernen und Sie sich vor Ort ein Bild von der Loburg und unserer Arbeit machen können. Selbstverständlich gehört auch ein Rundgang über unser Gelände und eine Besichtigung der Internatsräumlichkeiten dazu.

Gerne bieten wir an, dass interessierte Schülerinnen und Schüler zu einem kostenlosen und unverbindlichen Probewohnen zu uns kommen. So können sie sich ein genaues Bild vom Internatsleben auf der Loburg machen, um anschließend eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Über

90 Prozent

der Probeschülerinnen und -schüler entscheiden sich übrigens nach einem solchen Probewohnen für die Loburg.

Persönliches
Beratungsgespräch


Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich persönlich vor Ort ein Bild von der Loburg, unserer Arbeit und von den hier tätigen Menschen zu machen.

Mehr lesen >>

<< zurück            nächste Seite >>

Internat Schloss Loburg 

Loburg 15  |  48346 Ostbevern

02532 87 159  |  internat@die-loburg.de

Internat Schloss Loburg 

Loburg 15  |  48346 Ostbevern

02532 87 159  |  internat@die-loburg.de

Rufen Sie uns bei Fragen gerne an
Internat Schloss Loburg