Aufnahme

Im Prinzip ist eine Aufnahme das ganze Jahr über möglich.

 

Es hat sich bewährt, wenn Sie uns zunächst die letzten drei Zeugnisse Ihrer Tochter bzw. Ihres Sohnes zukommen lassen – gerne auch per E-Mail.

Anhand dieser prüfen wir vorab, ob ausnahmsweise schulrechtliche Gründe einer Aufnahme entgegenstehen (weil z.B. eine an der bisherigen Schule belegte Fremdsprache bei uns nicht fortgeführt werden kann). In der Regel ist dies aber kein Problem.

Mehr lesen >>

Kosten

Die monatlichen Pensionsgelder betragen

– 1.600 € für Schülerinnen und Schüler, die an den Heimfahrtswochenenden nach Hause fahren;

– 2.200 € für internationale Schülerinnen und Schüler, die auch an den Heimfahrtswochenenden im Internat bleiben;

– 2.600 € für Schülerinnen und Schüler, die das Loburger Sprachenjahr besuchen.

Mehr lesen >>

Aufnahme- und Leihgebühr

Bei Eintritt in unser Internat wird eine Aufnahmegebühr von 250 € erhoben.

Hinzu kommt eine Leihgebühr für unser Internatsjackett in Höhe von 40 € pro Schuljahr.

Kulturgeld

Schließlich ziehen wir einmal im Schuljahr einen Betrag von 200 € als sogenanntes Kulturgeld ein.

Hiervon werden Eintrittsgelder bezahlt, wenn die Schüler mit ihren Erziehern z.B. Theater- oder Kinovorstellungen besuchen, eine Bowlingbahn mieten etc.

Es handelt sich bei dem Kulturgeld also um eine Art Taschengeld, das jedoch nicht zur freien Verfügung der Schülerinnen und Schüler steht.

Nicht benötigtes Kulturgeld wird am Schuljahresende erstattet.

Persönliches
Beratungsgespräch


Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich persönlich vor Ort ein Bild von der Loburg, unserer Arbeit und von den hier tätigen Menschen zu machen.

Mehr lesen >>

<< zurück            nächste Seite >>

Internat Schloss Loburg 

Loburg 15  |  48346 Ostbevern

02532 87 159  |  internat@die-loburg.de

Rufen Sie uns bei Fragen gerne an
Internat Schloss Loburg